Drucken

Ausweitung der Notbetreuung

Geschrieben von K. Ullrich. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie sicher schon aus der Presse entnommen haben, wird die Notbetreuung an den Schulen ausgeweitet.

Voraussetzungen für eine Notbetreuung sind:

  • Beide Elternteile sind berufstätig und haben Präsenzpflicht an ihrer Arbeitstelle  und bringen eine Bescheinigung des Arbeitgebers über Unabkömmlichkeit.
  • Selbstständige erstellen eine Eigenbestätigung, bei Alleinerziehenden genügt eine Bescheinigung.
  • Eine sonstige Betreuungsmöglichkeit ist nicht vorhanden.

Die Gemeinde Eggenstein stellt zur Anmeldung ein Formular auf ihrer Homepage ein. Dieses füllen Sie gegebenenfalls aus und schicken es mit den Bescheinigungen der Arbeitgeber per Post oder per Mail an die Lindenschule ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Bleiben Sie gesund!

K. Ullrich

 

Drucken

Verlängerung der Schulschließung

Geschrieben von K. Ullrich. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie sicher schon den Pressemitteilungen entnommen haben, bleiben die Schulen weiterhin geschlossen. Danach soll zunächst für die vierten Klassen wieder Unterricht unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben stattfinden. Für die nächsten 2 Wochen erhalten sie daher von den Lehrerinnen  spätestens ab Montag  wieder Lern- und Übungsmaterialien für das häusliche Lernen. Für Rücksprachen und Fragen stehen diese gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

 

K. Ullrich

Drucken

Kinder basteln für Altenheim

Geschrieben von K. Ullrich. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

In Zeiten von Corona sind Besuche in Altenheimen weitgehend unmöglich. Um den Bewohnern dennoch zu zeigen, dass wir an sie denken, haben die Kinder der Klasse 1b für das Seniorenheim in Eggenstein schöne Osterdekorationen gebastelt und so den im Moment schwierigen Alltag, der Seniorinnen und Senioren etwas bunter gemacht.

IMG 20200403 091445 resized 20200406 041518379

Drucken

Hilfreiche Tipps für die Zeit der Schulschließung

Geschrieben von K. Ullrich. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

Liebe Eltern,

wir Lehrer haben vollstes Verständnis, wenn Ihre Kinder nicht alle Aufgaben, die wir ihnen mitgegeben haben bewältigen werden. Dadurch sollte kein zusätzlicher Stress entstehen. Wir werden die versäumten Unterrichtsinhalte auf jeden Fall in der Schule nacharbeiten.

Die Schulschließung stellt für Sie und Ihre Kinder eine große Herausforderung dar. Neben der Arbeit auch noch mit den Kindern für Schulaufgaben und Freizeitgestaltung dazusein.

Die Broschüre der AJG (Aktion Jugendschutz der Erzdiözese Freiburg) gibt Ihnen gute Anregungen, wie Sie mit dieser problematischen Situation umgehen können.

Sie können diese Broschüre gerne herunterladen unter folgendem Link:https://www.agj-freiburg.de/kinder-jugendschutz/elternwissen